Case-Studies

BMW testet intelligente Fabrik

Autonom, vernetzt und intelligent: Im Rahmen eines dreijährigen Forschungsprojekts erforscht die BMW Group gemeinsam mit drei Partnerunternehmen aus Bayern und unterstützt durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie im BMW Group Werk Dingolfing die Möglichkeiten einer intelligenten Fabrik im Bereich Logistik. Das Forschungsprojekt „Autonomous and Connected Logistics“ startete offiziell im September 2019 und geht nun in die Praxisphase über. Dabei werden mehrere innovative Produktionstechnologien aus dem Bereich Industrie 4.0 in einem Gesamtkonzept zusammengeführt und unter realen Bedingungen

Kivnon AGVs Twister at Faurecia-Factory

26 rotational AGVs with lifting platform share the workspace and interact with employees and robots for the delivery an important number of seats per day. Faurecia, one of the world’s leading automotive technology companies, has installed in Vitoria-Gasteiz, Spain, an end of line buffer, sequence and warehouse, to provide car seats to an international automakers (OEM). For the implementation of the Warehouse Management System, Faurecia has placed their trust in Kivnon