Fachbeiträge

FTS versus bemannter Stapler

n den letzten Jahren ist der Anteil der schweren Maschinenunfälle erfreulicherweise deutlich zurückgegangen. Das gilt leider nicht für Unfälle mit Gabelstaplern. Schaut man sich die jüngste Statistik der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) an, so wurden im Jahr 2016 allein 12.674 Unfälle mit und durch personengeführte Stapler am Arbeitsplatz gemeldet. Vor allem alarmierend ist, dass viele mit schweren Verletzungen, mehrere Fälle für die Betroffenen sogar tödlich ausgingen. Oft sind die

Herstellerunabhängige FTS-Steuerung

  Der Roboter als Arbeitskraft? Das ist keine Vision sondern Wirklichkeit, denn diejenigen FTS, die BlueBotics Navigationsystem gelten als State-of-the-Art. Als Referenz der autonomen Navigation verfügen sie seit 2009 über ANT (Autonomous Navigation Technology), so können die Fahrzeuge völlig autonom lokalisieren und navigieren. Doch 2019 legen sie einen Zahn zu:   2009 waren BlueBotics Kundenfahrzeuge mit ANT-Navigation ausgestattet und als fahrerlose Transportfahrzeuge in Betrieb. 2010 kam ANT lite, die Leichtversion