FTS-AGV-Videos

Goods-to-Person im Schwarm?

In der »Silicon Economy«, der digitalen Plattformökonomie der Zukunft, werden sich Fahrzeugschwärme selbst organisieren und mit Menschen, anderen Schwärmen und Plattformen kommunizieren, um ihre Mission zu erfüllen. Ein solcher Schwarm autonomer High-Speed-Fahrzeuge hat beim Digital-Gipfel 2019 seine Weltpremiere gefeiert: Der »LoadRunner« kann sich hochdynamisch mit bis zu 10 m/s im Schwarm organisieren und sich bei Bedarf sogar für Transportaufträge zusammenkoppeln. Dank künstlicher Intelligenz ist er in der Lage, selbstständig Aufträge

Hyundai Motors übernimmt Mehrheit bei Boston Dynamics

Rund 1,1 Mrd. $ hat Hyundai Motors in Seoul Anfang Dezember 2020 für 80 % der Firmenanteile des Weltmarktführers für mobile Laufroboter ausgegeben und sich damit den Zutritt zu einem der Wichtigsten Zukunftsmärkte wie etwa dem CoBot geschaffen. Partner Softbank hält die restlichen Unternehmensanteile. 2013 hatte Google das Unternehmen zeitweilig in sein Portfolio aufgenommen. Zwischenzeitlich ist der vierbeinige SPOT im Onlineshop für 74500 $ erhältlich. Auf seiner Internetpräsenz berichtet das

Industrie 4.0 aus der Sicht von Comau

Der italienische Roboter-Hersteller Comau, 9.000 Mitarbeiter, 1970 gegründet, hat ein breites Portfolio an Robotern und Automatisierungslösungen insbesondere für Co-Working – Zusammenarbeit Mensch/Maschine. Niederlassungen unterhält man in Deutschland in den Automobil-Hochburgen, Köln, Böblingen und München. Tel. +49-221- 76006-0, www.comau.com

Das FTS mit Roboteram künftig eine wichtige Rolle bei Montagearbeiten spielen werden, ist ausgemachte Sache. Zahlreiche Firmen wie Omrom/Adept, Kuka und auch Thorwegge arbeiten daran. Anbei ein Beispiel, das STAPLERWORLD/FTS-AGV-FACTS auf der diesjährigen Logimat filmen konnte.