Körber Supply Chain mit neuen FTS-Kooperationen

Körber Supply Chain mit neuen FTS-Kooperationen

In Form strategischer Partnerschaften bündeln der Logistiksoftware-Anbieter inconso und Anbieter kollaborativer Robotiklösungen – Fetch Robotics sowie Locus Robotics – ihre Kräfte. Damit erweitert inconso man das Portfolio Software um einen integrierten Ansatz für den Einzug autonomer mobiler Roboter (AMR) im Lagerumfeld. Im Rahmen der strategischen Partnerschaft agiert das Körber Geschäftsfeld Supply Chain – inklusive inconso – als globaler Reseller, Berater und Integrator der AMR-Lösungen und der Cloud-Robotik-Software von Fetch Robotics. „Durch unsere Partnerschaft mit Fetch Robotics können wir die Automatisierungsmöglichkeiten auf die unterschiedlichsten Arbeitsabläufe bei Materialbewegungen im Lager ausweiten“, sagt John Santagate, Vice President Robotics bei Körber Supply Chain – Software. www.koerber-supplchain.com