Neuer Anbieter eines herstellerunabhängigen FTS-Flottenmanagers

Neuer Anbieter eines herstellerunabhängigen FTS-Flottenmanagers

Krayers fokussiert sich auf die Produktionslogistik mit FTS. Seit Mitte der 80er Jahre besteht (Automobilindustrie) der Wunsch nach einer Steuerungslösung, die herstellerunabhängig FTS unter einen Hut bringt. Lösung ist eine sogenannte standardisierbare FTS-Leitsteuerung. Das Prototypen-Stadium ist längst überschritten, denn die Lösung ist bereits seit vielen Jahren bei ca. 20 OEM-Projekten im Einsatz. Bisher arbeitete Werner Krayer im Namen und Auftrag eines namhaften FTF-Herstellers. Mit der Krayers AGV System geht er nun selbst aktiv in den Markt. So ist die Krayers Leitsteuerung optimal für die Hersteller fahrerloser Transportfahrzeuge, die ihren Kunden nicht nur die Fahrzeuge, sondern zugleich eine perfekt funktionierende Leitsteuerung anbieten wollen. Aber auch für Kunden, die die FTFs verschiedener Hersteller nutzen und alle Fahrzeuge harmonisch aufeinander abstimmen wollen, ist die Krayers Leitsteuerung eine ideale Lösung. Gleichzeitig erfüllt sie auch die Anforderungen komplexer fahrerloser Transportsysteme, wie sie in den VDI Normen vorgeschrieben sind. Darüber hinaus gelingt es mit der Krayers Leitsteuerung auch, die Schnittstelle zwischen Leitsteuerung und FTF so zu standardisieren, wie es die VDA 5050 vorsieht. www.krayers.com

 880 total views,  6 views today