Mushiny kommt nach Deutschland

Mushiny kommt nach Deutschland

Der chinesische Anbiter von Goods-to-Person FTS-Systemen hat seine Niederlassung in Stuhr bei Bremen bezogen. Mit dem  Logistikstandort Bremen in der Nachbarschaft und einer ausgezeichneten Verkehrsanbindung an die Häfen entlang der Nordseeküste verfügen wir nun über die ideale Basis“, erklärt Thomas Li, Co-Founder der Mushiny Robotics Europe GmbH. „Von hier aus können wir im engen Kundenkontakt AMR-Lösungen entwickeln, und künftig können sich Interessenten in einem Showroom auch selbst von der Leistungsfähigkeit der Mushiny-Produkte überzeugen“, so Li weiter. Der Umfang der Roboterflotte ist skalierbar und kann im Einzelfall mehr als 1.000 AMR-Einheiten umfassen. Für die Steuerung steht das Robot Management System (RMS) zur Verfügung. Es soll die Einbindung in IT-Strukturen erleichtern. Mit der jüngst vorgestellten Lösung „Mushiny Xihe iRMS“ ist inzwischen eine neue RMS-Generation verfügbar, deren Einsatz die betriebliche Effizienz einer Lagerlogistik um das Drei- bis Fünffache erhöht. Der AMR-Anbieter wurde 2016 gegründet.   Tel.:+49-170-5618888

Der Beitrag verfällt zur festgelegten VERFALLSZEIT am VERFALLSDATUM.

 174 total views,  2 views today