ftsagv-Facts

FTS-Fusion in Dänemark

Mobile Industrial Robots (MiR) und AutoGuide Mobile Robots haben sich zu einem Anbieter von autonomen mobilen Robotern (AMR) zusammengeschlossen. Ende September wurde das Unternehmen in Mobile Industrial Robots (MiR) umbenannt und Walter Vahey übernahm das Ruder als Präsident.    MiR entwickelt und vermarktet sichere und kollaborierende mobile Roboter. Vor dem Zusammenschluss bot MiR FTS bis 1350 kg Nutzlast an. Durch den Zusammenschluss mit AutoGuide umfasst das Portfolio nun auch AMR-Routenzüge

 18 total views

Systemintegrator mit verändertem Portfolio

Hahn Robotics aus Rheinböllen war auf der LogiMAT 2022 mit dem neuen Wemo-Hochhub-FTS aus niederländischer Fertigung unterwegs. Dieses Produkt ersetzt laut Infos vom Standpersonal die Balyo/Linde-Geräte. Das FTS-Angebot umfasst demnach F3-Nipper, Bosch-Rexroth und Robotize sowie Bito (optisch geführt). Interessant auch die Interaktion zwischen Roboterarm zur Beladung von Trays, die per FTS abtransportiert werden. www.hahnrobotics.com      302 total views

 302 total views

Der belgische Lagertechnik-Hersteller Stow ( Storage Wevelgem ) hat in Großwallstadt bei Aschaffenburg seine neue Abteilung Stow Robotics konzentriert und präsentiert ein neues Shuttelsystem ohne Lifte. FTSAGV-Facts hat mit Geschäftsführer Rainer Buchmann über Geschichte, Technik und Einsatz gesprochen. 
Hier geht es zum Interview

Dänische Kooperation

     MiR und Logitrans A/S, Hersteller von Flurfördergeräten, sind eine strategische Kooperation eingegangen, um autonome Stapler zu entwickeln. Die Neuentwicklung soll eine Lücke im Leistungsportfolio schließen: FTS für den Palettentransport. Die Entwicklung ergänzt die Unterfahr-FTS von MIR. „Unsere Mission war es schon immer, die Intralogistik von Unternehmen produktiver und wettbewerbsfähiger zu gestalten – und diese neue Kooperation ist ein weiterer großer Schritt in diese Richtung. Die Kombination unserer Softwarekompetenzen mit

Mit KI und Robotik das Inventar-Chaos vermeiden

Black Friday stellt große Anforderungen. 2021 kommen Warenknappheit aufgrund überlasteter Lieferketten, gestiegene Arbeitskosten bis hin zu mehr Online-Bestellungen hinzu. Eine Lösung ist die Automatisierung mittels KI-Software und Robotik. Waren im Lager können schneller bewegt werden und dies 24/7, Zudem werden alle Entscheidungen und Abläufe in Echtzeit gesteuert, auf Basis von Millionen an Datenpunkten. Die Koordination aller Prozesse erfolgt so deutlich agiler als bei menschlicher Beteiligung. Optimieren Händler ihr Inventarmanagement durch

 1,150 total views,  2 views today

EK baut neues Headquarter

Mitte Oktober erfolgte der Spatenstich für die zukünftige Firmenzentrale von ek robotics auf der Hamburger Elbinsel Veddel. Auf 17.000 m2 entsteht der neue Produktionsstandort. Auf einer Raumfläche von ca. 10.000 Quadratmetern bietet man ab 2023 Platz für mindestens 400 Mitarbeitende. „Der Markt wächst und wir mit ihm. Mit unserem neuen und deutlich größeren Hauptquartier wollen wir diesem Wachstum in geeigneter Weise begegnen und unsere weitere Internationalisierung bis hin zum Ausbau

 836 total views

Ladehilfsmittel für FTS aus Dänemark

Roeq aus Dänemark hat zwei neue Aufsatzmodule mit dazugehörigem Zubehör auf den Markt gebracht. Diese erhöhen die Nutzlast und die Hebefähigkeiten von Unterfahr-FTS. Dank des neuen TMS-C1500 kann der AMR MiR1350 erstmals Traglasten von bis zu 1500 kg transportieren.  898 total views

 898 total views

Elokon beteiligt sich an Filics

Elokon aus Tornesch (Sicherheitssysteme für Stapler) hat sich am Münchner Startup Filics beteiligt. Das Unternehmen entwickelt einen autonom fahrenden Transportroboter: Zwei mechanisch unverbundene Kufen fahren unabhängig voneinander in Europaletten ein, heben diese an und bewegen die Ladung direkt, sicher und digital steuerbar. Das System wird Prozesse neugestalten und ganz neue Prozesse ermöglichen – vom klassischen Ladungsträger-Transport bis hin zum effizienten, vollautomatisierten Bodenlager. Erste Industrietests in der Automobilindustrie, Speditionen und der

 1,074 total views,  2 views today