lager

LogiMAT 24: Knapp setzt auf "mission zero"

Die Robotik nimmt mittlerweile vielseitigen Einfluss auf die Intralogistik. KNAPP zeigt auf der LogiMAT, wie sich teure und ineffiziente Prozesse optimieren lassen und wie unterschiedliche Automatisierungslösungen ineinandergreifen können. Den Mittelpunkt des Messeauftritts bildet dabei die zero-touch-Lösung, bestehend aus dem Kommissionierroboter Pick-it-Easy Robot und dem Taschensorter AutoPocket. Der KI-gestützte Roboter kommissioniert Waren aller Art automatisch in die Taschen der AutoPocket, die in voller Fahrt und ohne Geschwindigkeitsverlust Artikel wieder abgibt. Eine

Der belgische Lagertechnik-Hersteller Stow ( Storage Wevelgem ) hat in Großwallstadt bei Aschaffenburg seine neue Abteilung Stow Robotics konzentriert und präsentiert ein neues Shuttelsystem ohne Lifte. FTSAGV-Facts hat mit Geschäftsführer Rainer Buchmann über Geschichte, Technik und Einsatz gesprochen. 
Hier geht es zum Interview

Was ist Sina?

Automatisierung umfassend gedacht setzt Vernetzung voraus – nicht nur zwischen den einzelnen Komponenten. Denn damit etwas wirklich Bahnbrechendes entsteht, muss bereits die Entwicklung aufeinander abgestimmt sein. Zu diesem Zweck haben sich Ecosphere Automation, Effimat, Mobile Industrial Robots (MiR), Piab, robominds, Roeq, Sick und Universal Robots (UR) zusammengeschlossen, um SINA zu entwickeln. (SINA = Smarte Kommissionierlösung für die INtralogistik Automatisierung) Eine Lösung, die die Intralogistik und das Materialhandling vom Wareneingang bis zum

Loading